TLT-Turbo GmbH ernennt Hongan Zheng zum Geschäftsführer

TLT-Turbo GmbH ernennt Hongan Zheng zum Geschäftsführer: Frischer Wind für globale
Expansion und technologische Innovationen

TLT-Turbo GmbH, Zweibrücken / Bad Hersfeld, Deutschland, 11. Juni 2024 – Die TLT-Turbo GmbH, ein weltweit führender Anbieter von Ventilatoren für industrielle Anwendungen freut sich, die Ernennung von Herrn Hongan Zheng zum Geschäftsführer bekannt zu geben. Er übernimmt diese Position von Xiongfei Zhao, der seit 2021 Mitglied der Geschäftsführung war. Herr Zheng wird das Unternehmen gemeinsam mit Gerd Jegodzinski leiten, der im Januar ebenfalls zum Geschäftsführer ernannt wurde.

Herr Zheng, ein erfahrener Manager mit beeindruckendem internationalem Hintergrund, bringt eine Fülle von Fachkenntnissen und Führungserfahrung in seine neue Rolle ein. Geboren im Jahr 1970, verfügt er über einen MBA der Tianjin University of Finance and Economics sowie die Zertifizierung zum Certified Master Project Manager (MPM). Er spricht Chinesisch und Englisch und verfügt über Grundkenntnisse der Deutschen Sprache.

Vor seinem Eintritt bei TLT-Turbo verbrachte Herr Zheng viele Jahre bei der Changchun Generating Equipment Group, einem Unternehmen, das inzwischen Teil der PowerChina Group ist, dem Mutterunternehmen der TLT-Turbo GmbH. Während seiner Zeit bei Changchun sammelte Herr Zheng wertvolle Erfahrungen im Management, insbesondere in der Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen. Seine mehr als 20-jährige Tätigkeit im internationalen Umfeld hat ihm ein
tiefgreifendes Verständnis für interkulturelle Unterschiede und effektive Kommunikationsstrategien vermittelt.

Herr Zheng legt einen starken Fokus auf die Planung und Priorisierung von Aufgaben sowie auf die Entwicklung einer Unternehmenskultur, die Exzellenz und Innovation fördert. Seine umfassende Erfahrung in der Leitungsebene großer Unternehmen und sein Engagement für kontinuierliche Verbesserung machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung des Führungsteams von TLT-Turbo.

In einem Statement zu seiner Ernennung sagt Hongan Zheng “Ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir als neuer Geschäftsführer der TLT-Turbo GmbH entgegengebracht wird, für die Gelegenheit, das Unternehmen gemeinsam mit Herrn Jegodzinski zu leiten und das Wachstum von TLT-Turbo aktiv zu gestalten. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem gesamten Team Innovationen voranzutreiben und unsere Kunden zu begeistern.”

Die Mitarbeiter der TLT-Turbo GmbH sind überzeugt, dass die gemeinsame Leitung durch Herrn Hongan Zheng und Herrn Gerd Jegodzinski das Unternehmen auf seinem Wachstumskurs unterstützen wird und freuen sich auf eine erfolgreiche Zukunft unter ihrer Führung.

Read More

TLT-Turbo nimmt an der ACHEMA 2024 teil: Innovationen für die Zukunft

TLT-Turbo freut sich, bekannt zu geben, dass wir an der ACHEMA 2024 teilnehmen werden, der führenden globalen Veranstaltung für die Prozessindustrien. Dieses bedeutende Ereignis findet im Juni in Frankfurt, Deutschland, statt. Als Experten auf unserem Gebiet sind wir gespannt darauf, unsere Innovationen zu präsentieren und von anderen Experten zu lernen.

Die ACHEMA ist, der Spitzenfachleute zusammenbringt und die neuesten Technologien präsentiert. Sie bietet unvergleichliche Möglichkeiten zum Networking und ist die Veranstaltung, die viele Branchenspezialisten besuchen, die ideale Plattform für bedeutungsvollen Austausch.

Unsere Kollegen Mario Schmidt, Leiter des Business Segements Vapor Fans, und Florian Breuer, Produkt-und Sales Manager Vapor Fans, werden unsere Ventilatoren für mechanische Brüdenverdichtung (mechanical vapor recompression, MVR) präsentieren. Sie freuen sich darauf, gemeinsam mit Ihnen zu besprechen, wie unsere MVR-Ventilatoren Ihnen dabei helfen können, Ihre Produktionsziele zu erreichen.

Besuchen Sie uns am Stand C44 in Halle 4.0

Wir laden Sie herzlich ein, TLT-Turbo am Stand C44 in Halle 4.0 zu besuchen. Erfahren Sie, wie unsere Technologien und Lösungen die Zukunft der Prozessindustrien vorantreiben. Wir freuen uns darauf, unsere Ideen zu teilen und gemeinsam neue Möglichkeiten zu entdecken.

Wir sind begeistert, Sie in Frankfurt zu treffen und zu besprechen, wie wir gemeinsam eine nachhaltigere und effizientere Zukunft gestalten können. Wir sehen uns dort!

Read More

Rückblick auf die Maintenance Messe

Von 21-22.2.2024 haben wir aus dem Bereich Service und Power mit einem jungen dynamischen Team zum ersten Mal als einer von über 200 Ausstellern an der Maintenance in Dortmund teilgenommen und das in einem Jahr bei dem Rekordbesuchszahlen gemeldet wurden!

Dabei handelt es sich um Deutschlands größtes Netzwerk zum Thema Instandhaltungsmesse.

“Durch die Unternehmen wurden die neuesten Technologien präsentiert, von KI-gesteuerten Predictive Maintenance-Lösungen bis hin zu innovativen IoT-Anwendungen.” – Maintenance

Neben der Funktion als Aussteller hatten unsere Kollegen auch die Möglichkeit, sich als Besucher ein Bild von den Ausstellern zu machen und neue Produkte zu finden, welche die Arbeit im Alltag auf der Baustelle erleichtern. Wertvoll war auch der Austausch mit dem Fraunhofer Institut zum Thema additive Fertigung, mit dem wir uns bereits intern auseinandersetzten, um zukünftig weitere Reparaturmöglichkeiten anbieten zu können.

“Die interaktiven Workshops und Vorträge haben Einblicke in die Zukunft der Instandhaltung gegeben und Möglichkeiten für branchenübergreifende Kooperationen eröffnet.” – Maintenance

Wir konnten viele neue Kontakte verzeichnen, darunter potenzielle Neukunden und Interessenten aus verschiedenen Branchen, die konkrete Probleme und Bedürfnisse mit uns teilten. Themen, die unsere Kunden beschäftigen, sind vor allem Verschleißschutz, aerodynamische Messungen und daraus resultierende Upgrade-Möglichkeiten.

Auch das Thema KI im Bereich der Instandhaltung wird immer präsenter, was wir sowohl den Vorträgen als auch der Vielzahl der Aussteller entnehmen konnten.

Instandhaltung ist ein großes Thema der Nachhaltigkeit, welches auch durch aufkommende Gesetze immer präsenter wird und viele Unternehmen verpflichtet, dies zukünftig nachzuweisen. Die Frage, wie Nachhaltigkeit in einem Fertigungsbetrieb in der Umsetzung aussieht und wie man dies “messbar” macht, stellt sich derzeit auch das Fraunhofer Institut.

Wir sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen in diesen Bereichen und freuen uns schon jetzt darauf, TLT-Turbo auch im nächsten Jahr wieder zu repräsentieren.

Read More

Besuchen Sie TLT-Turbo auf der Anuga FoodTec 2024!

Besuchen Sie uns vom 19. bis 22. März 2024 auf der Anuga FoodTec in Köln – eine der führenden Veranstaltungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. In diesem Jahr wird die Anuga FoodTec einen neuen Schwerpunkt auf Umwelttechnologie und Energie legen, was perfekt zu unserem Engagement für Nachhaltigkeit und Innovation passt.

Wir sind schon jetzt voller Vorfreude, unsere MVR-Ventilatortechnologie (Mechanical Vapor Recompression) präsentieren zu können. Unser MVR-Ventilator wurde entwickelt, um die Effizienz und Nachhaltigkeit in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion zu verbessern und bietet einen Blick in die Zukunft der Branche.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit zu erfahren, wie TLT-Turbo die Branche mit seinen nachhaltigen Lösungen vorantreibt.

Besuchen Sie uns, um unseren MVR-Ventilator in Aktion zu sehen und zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Produktionsziele mit weniger Umweltbelastung zu erreichen.

Wir freuen uns darauf, Sie in Köln zu treffen – Standnummer C-050 in Halle 4.1!

Weitere Informationen über unsere MVR-Technologie finden Sie unter: https://www.tlt-turbo.com/de/product-and-services/mechanical-vapor-recompression/

Read More

Gerd Jegodzinski wird neuer CEO der TLT-Turbo GmbH: Frischer Wind für globale Expansion und technologische Innovationen in der Industrie

Die TLT-Turbo GmbH, ein internationaler Pionier in der Herstellung von Ventilatoren für Bergbau, Tunnel und industrielle Anwendungen sowie ein führender Akteur im Bereich der mechanischen Dampfverdichtung (MVR), freut sich, mit Wirkung zum 04. Januar die Ernennung von Gerd Jegodzinski zum neuen Geschäftsführer bekannt zu geben. Gerd Jegodzinski tritt die Nachfolge des bisherigen CEO Matthias Adamy an.

Mit einer soliden Basis in der Konstruktion von Bergbau-, Tunnel- und Industrieventilatoren hat die TLT-Turbo GmbH eine Vorreiterrolle bei Innovationen eingenommen und in den letzten Jahren vor allem in den Bereich der mechanischen Dampfverdichtung (MVR) expandiert. Mit diesem strategischen Schritt positioniert sich die TLT-Turbo GmbH als umfassender Lösungsanbieter für Industrien, die fortschrittliche und nachhaltige Belüftungs- und Verdichtungslösungen suchen.

Das gesamte Team der TLT-Turbo GmbH bedankt sich bei Matthias Adamy für seine außerordentlich engagierte Arbeit. Nach acht Jahren, in denen er als Vertriebs- und Bereichsleiter sowie am Ende als Geschäftsführer die Geschicke der Unternehmensgruppe leitete, zieht er sich auf eigenen Wunsch von seiner Funktion als CEO der TLT-Turbo zurück, um seinen Lebensmittelpunkt ins Private zu verlegen.

Gerd Jegodzinski bringt umfangreiche Erfahrungen und fundierte Fachkenntnisse in seine neue Position als CEO ein. Diese wurden maßgeblich während seiner langjährigen Tätigkeit für die amerikanische Aleris Unternehmensgruppe geprägt. Während seiner Zeit bei Aleris avancierte er durch verschiedene Stationen bis zum Head of Finance für die Region China. Sein umfassendes Know-how, das er während seiner langjährigen Tätigkeit in China erworben hat, stellt einen bedeutenden Mehrwert für die TLT-Turbo GmbH dar, wo er seit 2022 erfolgreich als CFO agiert hat.

Gerd Jegodzinski hat im Verlauf seiner Karriere ein tiefgehendes Verständnis für den Industriesektor entwickelt, das nun die Grundlage für seine strategische Vision zur Förderung des kontinuierlichen Wachstums und Erfolgs der TLT-Turbo GmbH bildet.

Der Führungsstil von Gerd Jegodzinski harmoniert perfekt mit dem Engagement der TLT-Turbo GmbH für Innovation, Nachhaltigkeit, globales Wachstum sowie die Entwicklung und Bereitstellung kundenorientierter Lösungen in sämtlichen Geschäftsbereichen.

Xiongfei Zhao, der bereits seit vier Jahren als Geschäftsführer der TLT-Turbo GmbH tätig ist, äußerte sich erfreut über die Neubesetzung: “Wir sind hocherfreut, Gerd Jegodzinski als neuen CEO für die TLT-Turbo GmbH gewonnen zu haben. Seine umfangreiche Erfahrung und sein strategischer Weitblick werden zweifellos einen entscheidenden Beitrag zum weiteren Erfolg und Wachstum unseres Unternehmens leisten”.

Gerd Jegodzinski zeigt sich begeistert von seiner neuen Aufgabe und erklärt: “Ich fühle mich geehrt, in dieser Position Verantwortung übernehmen zu dürfen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen und talentierten Team der TLT-Turbo GmbH sowie den internationalen Tochtergesellschaften in den USA, Indien, Südafrika, China und Australien. Gemeinsam werden wir das etablierte Erbe des Unternehmens weiterentwickeln und neue Geschäftsfelder auf den globalen Märkten für die vielfältigen Anwendungen unserer Ventilatoren erschließen.” Neben dem Industrie-, Bergbau- und MVR Sektor umfasst dies auch den Kraftwerksbereich, Windkanäle sowie Tunnel- und Metroprojekte.

Read More

Exzellenz in der Instandhaltung: TLT-Turbos Präsenz auf dem Maintenance Messe 2024

Wir freuen uns, unsere Teilnahme an der nächsten Maintenance-Veranstaltung anzukündigen. Die Veranstaltung findet vom 21. bis 22. Februar 2024 in Dortmund statt. Als branchenführender Anbieter modernster Lösungen für Industrieventilatoren freut sich TLT-Turbo darauf, die neuesten Innovationen und Fachkenntnisse auf dieser renommierten Veranstaltung zu präsentieren.

Besuchen Sie unseren Stand in Halle 4, Stand C25, und lassen Sie sich von unserem Expertenteam beraten, wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Instandhaltungsprozesse verbessern können. Ganz gleich, ob Sie an einer Nachrüstung, Modernisierung oder Optimierung Ihrer Ventilatorsysteme interessiert sind, TLT-Turbo hat die maßgeschneiderte Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Nehmen Sie an dieser spannenden Veranstaltung teil, die Branchenexperten und Innovatoren zusammenbringt, um die neuesten Trends und Fortschritte in der Instandhaltungspraxis zu erkunden. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen, den Austausch von Ideen und den Beitrag zum kollektiven Wissen, das unsere Branche voranbringt.

Weitere Informationen zur Maintenance-Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website: Maintenance Dortmund

Wir freuen uns darauf, Sie in Dortmund zu treffen!

Read More

Tunnel Ventilation Webinar

Please join our colleagues from Mosen to hear about their latest research findings on the design of tunnel ventilation systems using jet fans, and to get access to their free online calculation tool. This tool is based on correlations of installation factors from nearly 1,000 Computational Fluid Dynamics simulations of both conventional jet fans and MoJets. Mosen’s managing director, Dr Fathi Tarada, will be presenting. There will be time for questions and answers at the end of the webinar.

The webinar will be held on 22 November 2023 12:00 PM Greenwich Mean Time.

After registering using this link, you will receive a confirmation email containing information about joining the webinar. See you there!

Read More

TLT-Turbo bereitet sich auf MiningMetals in Usbekistan vor: Besuchen Sie uns im German Pavilion!

Wir freuen uns, die Teilnahme von TLT-Turbo an der MiningMetals Uzbekistan ankündigen zu können, einer der wichtigsten Veranstaltungen der Region im Bereich Bergbau und Metallurgie. Die Veranstaltung findet vom 1. bis 3. November 2023 statt und verspricht eine hervorragende Gelegenheit für Branchenexperten, innovative Lösungen zu erkunden.

Besuchen Sie uns im German Pavilion

TLT-Turbo ist stolz darauf, als Teil des German Pavilion auf der MiningMetals Uzbekistan unsere Innovationen im Bereich der Lufttechnik und Belüftung zu präsentieren. Unser Stand innerhalb des German Pavilion bietet eine einzigartige Gelegenheit, mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, wie unsere Lösungen Ihren Betrieb verbessern können.

Besuchen Sie unsere Ausstellerseite

Für weitere Informationen über unsere Teilnahme und unser Angebot besuchen Sie bitte unsere spezielle Ausstellerseite: TLT-Turbo at MiningMetals Uzbekistan.

Treffen Sie unser Team

Unsere Teilnehmer sind Philipp Oldenburger und Jörg Heisler. Zögern Sie nicht, sie am Stand zu besuchen oder über LinkedIn zu kontaktieren. Sie freuen sich darauf, Ihnen Einblicke in unser Unternehmen zu geben und mit Ihnen zu besprechen, wie die Lösungen von TLT-Turbo Ihre Anforderungen erfüllen können.

Bereit für Innovation?

Die Veranstaltung rückt näher – bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie unsere LinkedIn-Seite für Updates und weitere Details. Wir laden Sie ein, sich den Termin vorzumerken und sich auf eine bereichernde Erfahrung zu freuen.

Read More

TLT-Turbo wird auf der CibusTec vertreten sein und am Stand H 066 in Halle 5 Neuheiten vorstellen!

Wir freuen uns, die Teilnahme von TLT-Turbo an der CibusTec bekannt geben zu können – eine Veranstaltung, bei der Innovation und Spitzenleistungen in der Lebensmittelindustrie zusammenkommen. Als führender Anbieter von leistungsstarken Industrieventilatoren und Lüftungssystemen freuen wir uns darauf, unsere erstklassigen Technologien zur mechanischen Brüdenverdichtung (mechanical vapor recompression, MVR) am Stand H 066 in Halle 5 vorzustellen.

CibusTec: Die Top-Adresse für Lebensmitteltechnologie

Die CibusTec ist bekannt als führende Plattform für weltweit renommierte Unternehmen, um innovative Lösungen für die Lebensmittelverarbeitung, Verpackung und Logistik zu präsentieren. Mit ihrem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit passt die CibusTec hervorragend zum Engagement von TLT-Turbo, erstklassige Lüftungssysteme und -lösungen für die Lebensmittelindustrie zu liefern.

Entdecken Sie die innovativen Lösungen von TLT-Turbo!

Besuchen Sie uns am Stand H 066 und entdecken Sie die hochmodernen Produkte und Dienstleistungen von TLT-Turbo. Durch den Einsatz unserer MVR-Ventilatoren optimieren wir die Energieeffizienz, verbessern die Lebensmittelsicherheit und sorgen für die Einhaltung höchster Industriestandards. Unser Expertenteam wird vor Ort sein, um informative Gespräche zu führen und individuelle Lösungen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen abgestimmt sind, zu besprechen.

Details zur Veranstaltung:

  • Messe: CibusTec
  • Standnummer: H 066
  • Halle: 5
  • Datum: 24. – 27. Oktober
  • Veranstaltungsort: Parma, Italien

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen von TLT-Turbo, indem Sie unsere Website besuchen und uns auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/tlt-turbo-gmbh folgen. Wir freuen uns darauf, Sie auf der CibusTec zu treffen, um unsere Leidenschaft für Innovationen in der Lebensmittelindustrie mit Ihnen zu teilen.

Besuchen Sie uns am Stand H 066 in Halle 5 – wo Innovation und Exzellenz zusammenkommen!

Read More

TLT-Turbo beauftragt SMH als autorisierten Servicepartner in Saudi-Arabien

Die TLT-Turbo GmbH hat SMH, einen Spezialisten für die Wartung von rotierenden Maschinen und Ventilatoren, zum autorisierten Servicepartner ernannt. SMH wird nun als Servicevertreter für TLT-Turbo tätig sein und dazu beitragen, die Reichweite von TLT-Turbo in der Region zu vergrößern, wobei der Schwerpunkt auf professionellem Service liegt.

In enger Zusammenarbeit beider Parteien konnte erfolgreich ein Vertrag abgeschlossen werden, der SMH zur Durchführung von Wartungen, Reparaturen und ergänzenden Dienstleistungen an TLT-Turbo Ventilatoren berechtigt. Die Arbeiten von SMH beschränken sich zunächst auf die beauftragten Baureihen und Modelle und werden nach den Prozessen und Standards von TLT-Turbo durchgeführt. Die Ingenieure von TLT-Turbo werden weiterhin bei Bedarf und in Sonderfällen unterstützend tätig sein.

Im Anschluss an die Unterzeichnung der Vereinbarung haben die beiden Unternehmen eine Reihe von Treffen abgehalten, um ihre Partnerschaft zu stärken und den Wissensaustausch zu erleichtern.

Das TLT-Turbo-Team ist derzeit vor Ort, um gemeinsam mit dem SMH-Team Kunden in Saudi-Arabien zu besuchen. Die beiden Teams werden auch internationale Dienstleistungsstandards einschließlich Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie Arbeitssicherheit diskutieren. Weitere Themen, die beide Teams besprechen werden, sind das Management und die Qualifizierungsprozesse von Unterauftragnehmern, die Anlagenausstattung, die Qualifizierung und Ausbildung des Personals, die Zukunftsperspektiven sowie die Ausgestaltung der künftigen Zusammenarbeit. Darüber hinaus sind Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl in Deutschland als auch vor Ort in Saudi-Arabien geplant.

Read More
Close Popup

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.


Technical Cookies
In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Save
Accept all Services