Ventilatoren für Kraftwerke

Kraft für Kraftwerke

Die Ventilatoren der TLT-Turbo GmbH, welche Ihren Einsatz in thermischen Kraftwerken, vor allem mit Kohleverbrennung finden, können Volumenströme von mehr als 1000 m³/s fördern. Als Druckerhöhungen sind 20.000 Pa keine Seltenheit.

Wir starten dort wo andere aufhören

Um einen sicheren Betrieb ohne Rauchgas-Leckagen zu gewährleisten, ließen die Betreiber der in Südafrika im Bau befindlichen Kraftwerke Medupi und Kusile jeweils zwölf Saugzüge der deutschen TLT Turbo GmbH installieren.
Um einen sicheren Betrieb ohne Rauchgas-Leckagen zu gewährleisten, ließen die Betreiber der in Südafrika im Bau befindlichen Kraftwerke Medupi und Kusile jeweils zwölf Saugzüge der deutschen TLT Turbo GmbH installieren.

Bei den Anwendungen mit großen Antriebsleistungen fühlen wir uns besonders wohl und sehen harte Einsatzbedingungen als Herausforderung für unser Ingenieurkönnen.

So haben wir schon mehr als 13.000 KW, hohe Abrasionsbelastungen oder korrosive Betriebsbedingungen bei der Förderung von Rauchgasen auf der kalten Seite gemeistert.

In diesen Fällen können je nach technischen Anforderungen, HVOF Beschichtungen oder hochlegierte Materialien mit entsprechendem Chrom- bzw. Nickel-Anteil zum Einsatz kommen.

Volumenstromregelung mit verstellbaren Laufschaufeln

Die Optimierung des Wirkungsgrades ist eine unserer Spezialitäten. Dabei können wir auf ein sehr großes Erfahrungswissen und viele, praktisch bewährte Entwicklungsergebnisse zurückgreifen.

Zur Werksabnahme in Bad Hersfeld werden die Rotoren nur teilweise zusammengebaut, da sie danach wieder für den Versand in Einzelteile zerlegt werden müssen.
Zur Werksabnahme in Bad Hersfeld werden die Schaufeln nur probeweise montiert, da sie danach wieder für den Versand abgebaut werden müssen.

Diese, kombiniert mit einer Laufschaufelverstellung, ermöglichen die Realisierung von großen Betriebsbereichen mit geringer Leistungsaufnahme und guten Wirkungsgraden.

Drehzahlregelung zur Mengenregulierung

Was bei unseren Windkanalanwendungen oder bei Tunnelbelüftungen schon seit vielen Jahren üblich ist, findet nun auch bei Kraftwerksventilatoren gelegentlich Einzug – die Drehzahlregelung. Dabei hat die TLT-Turbo GmbH auch schon die Kombination von Laufschaufelverstellung und Drehzahlregelung umgesetzt. Der Lohn für diesen Aufwand liegt beim Betreiber, der mit geringst möglicher Antriebsleistung auskommt.

Sie benötigen ein Angebot oder haben eine Frage?

Dann schreiben Sie uns eine Email mit Ihrer Anfrage, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen:
Kontaktieren Sie uns

Ihre Ansprechpartner Kraftwerksventilatoren

Reinhard Müller

Reinhard Müller

Leiter Vertrieb Kraftwerksventilatoren

Sprachen: DE, EN

TLT-Turbo GmbH
Gleiwitzstraße 7
66482 Zweibrücken

Thomas Stein

Thomas Stein

Vertrieb Kraftwerksventilatoren

Sprachen: DE, EN

TLT-Turbo GmbH
Gleiwitzstraße 7
66482 Zweibrücken

Carlo Arena

Carlo Arena

Vertrieb Kraftwerksventilatoren

Sprachen: DE, EN

TLT-Turbo GmbH
Gleiwitzstraße 7
66482 Zweibrücken

Ewald Kraus

Ewald Kraus

Vertrieb Kraftwerksventilatoren

Sprachen: DE, EN

TLT-Turbo GmbH
Gleiwitzstraße 7
66482 Zweibrücken

Betina Fuchs

Betina Fuchs

Assistenz Vertrieb, Übersetzungen & Terminologiemanagement

Sprachen: DE, EN, IT

TLT-Turbo GmbH
Gleiwitzstraße 7
66482 Zweibrücken