Mitarbeiter von TLT-Turbo India spendeten Blut während der landesweiten Initiative Raktadaan Amrit Mahotsav (Blutspendefeier)

Indien feiert in diesem Jahr 75 Jahre Unabhängigkeit. Die indische Regierung fördert in diesem Zusammenhang verschiedene Initiativen, darunter das Raktadaan Amrit Mahotsav (Blutspendefest).

TLT-Turbo India hat zusammen mit der Tresna Foundation und dem Roten Kreuz Indien am 22. und 23. September 2022 ein Blutspende-Camp im Werk und im Ingenieurbüro eröffnet.

Insgesamt 25 Mitarbeiter haben aktiv teilgenommen und am ersten Tag im Werk Blut gespendet. Am zweiten Tag haben weitere 20 Teammitglieder Blut gespendet, darunter unsere Mitarbeiter aus dem Engineering & Sales Office sowie einige Mitarbeiter anderer Organisationen.

Mit dieser und anderen Initiativen zeigt TLT-Turbo India sein Engagement für soziale Verantwortung und setzt sich dafür ein, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Als Geschäftsführer des Unternehmens bin ich allen Teammitgliedern und ihren Familien dankbar, die Blut gespendet und diese Veranstaltung zum Erfolg gemacht haben.

Read More

TLT-Turbo Mitarbeiter engagieren sich für die Ukraine

Angesichts der schweren humanitären Krise in der Ukraine hat TLT-Turbo im Rahmen einer internen Mitarbeiter-Spendenaktion Geld gesammelt. Die daraus erzielten Mittel in Höhe von 11.110 Euro wurden offiziell an in Deutschland ansässige gemeinnützige Organisationen übergeben, die sich aktiv für die vom Konflikt betroffenen Menschen in der Ukraine einsetzen. 

Die TLT-Turbo-Kampagne startete im März, als die Mitarbeiter dazu eingeladen wurden, einen Betrag ihrer Wahl direkt von ihrem Gehalt in Form einer steuerfreien Lohnbeteiligung zu spenden. Die Kampagne wurde für alle in
Deutschland ansässigen TLT-Turbo-Mitarbeiter angeboten, die zusätzlich dadurch motiviert und inspiriert wurden, dass das Unternehmen jede Mitarbeiterspende verdoppelt.

„Die Ukraine befindet sich in einer schweren humanitären Krise – und der Bedarf an medizinischer Versorgung und Hilfsgütern für die Menschen vor Ort und diejenigen, die vor dem Konflikt fliehen, steigt täglich. Wir waren besorgt, als wir Aufnahmen von Tausenden von Menschen sahen, die die Ukraine verlassen – und von denen, die sich noch innerhalb der Landesgrenzen befinden – und dringend Hilfe benötigen. Aus diesem Grund haben wir die Spendenkampagne ins Leben gerufen. Wir wussten, dass wir auf unsere Mitarbeiter zählen können, wenn es darum geht, der Ukraine zu helfen. Um dies anzuerkennen, haben wir als Unternehmen uns dazu ent-schieden, ihren Beitrag zu verdoppeln“, sagte TLT-Turbo-Geschäftsführer Matthias Adamy.

Die Dringlichkeit der benötigten Hilfe wurde im März deutlich, als TLT-Turbo eine Mitarbeiterin unseres
Kunden finanziell unterstützte, die gerade mit ihrer Familie aus der Ukraine kam und in Deutschland Zuflucht suchte. TLT-Turbo schickte innerhalb weniger Tage nach ihrer Ankunft in Deutsch-land 500 Euro Soforthilfe für
Kleidung und lebensnotwendige Dinge. Im Mai 2022 konnte TLT-Turbo insgesamt 11.110 Euro sammeln. Diese Gesamtsumme wurde zu gleichen Teilen auf zwei regionale Organisationen aufgeteilt, die sich um die Betreuung an der ukrainischen Grenze und darüber hinaus kümmern: die Kinderhilfe in Zweibrücken und das Christliche Hilfswerk in Bad Hersfeld. Die Übergabe erfolgte am 13. bzw. 20. Juni durch die Betriebsratsvorsitzenden Markus Schieler für Zweibrücken und Beate Hickel für Bad Hersfeld in den jeweiligen TLT-Turbo-Standorten.

Die Kinderhilfe bedankte sich und erklärte, dass die meisten Anfragen von Frauen kommen, die zwischen 8 und
10 Kinder zu betreuen haben. Sie verwenden die von TLT-Turbo gespendeten Mittel für den Kauf von Schulmaterial und für ihr Sommerprogramm. Der Christliche Hilfsdienst nutzt die Gelder für die Installation von Pumpen zur
Wasseraufbereitung und für den Kauf von Hygieneartikeln und Zubehör wie Windeln und Lebensmittel.
„Ob dies nun ein Zeichen der Stärke oder ein Ausdruck der Trauer über die Umstände in der Ukraine war, wir sind
stolz darauf, dass so viele Mitarbeiter die Gelegenheit genutzt haben, einen Teil ihres hart verdienten Einkommens zu spenden. Wir danken jedem Mitarbeiter, der sich mit den betroffenen Menschen solidarisch gezeigt und
unsere Spende ermöglicht hat“, so Adamy.

Read More

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /var/www/vhosts/tlt-turbo.com/tlt-turbo2019/wp-content/plugins/wordpress-gdpr/public/class-wordpress-gdpr-privacy-settings.php on line 100